[phpBB Debug] PHP Notice: in file /includes/bbcode.php on line 483: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Notice: in file /includes/bbcode.php on line 483: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Notice: in file /includes/bbcode.php on line 483: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Notice: in file /includes/bbcode.php on line 483: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Notice: in file /includes/bbcode.php on line 483: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Notice: in file /includes/bbcode.php on line 483: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Notice: in file /includes/bbcode.php on line 483: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Notice: in file /includes/bbcode.php on line 483: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Notice: in file /includes/bbcode.php on line 483: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Notice: in file /includes/bbcode.php on line 483: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Notice: in file /includes/bbcode.php on line 483: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Notice: in file /includes/bbcode.php on line 483: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Notice: in file /includes/bbcode.php on line 483: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Notice: in file /includes/bbcode.php on line 483: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Notice: in file /includes/bbcode.php on line 483: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Notice: in file /includes/bbcode.php on line 483: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Notice: in file /includes/bbcode.php on line 483: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Notice: in file /includes/bbcode.php on line 483: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Notice: in file /includes/bbcode.php on line 483: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Notice: in file /includes/bbcode.php on line 483: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Notice: in file /includes/bbcode.php on line 483: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Notice: in file /includes/bbcode.php on line 483: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Notice: in file /includes/bbcode.php on line 483: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Notice: in file /includes/bbcode.php on line 483: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Notice: in file /includes/bbcode.php on line 483: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Notice: in file /includes/bbcode.php on line 483: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Notice: in file /includes/functions.php on line 4505: Cannot modify header information - headers already sent by (output started at /includes/functions.php:3706)
[phpBB Debug] PHP Notice: in file /includes/functions.php on line 4507: Cannot modify header information - headers already sent by (output started at /includes/functions.php:3706)
[phpBB Debug] PHP Notice: in file /includes/functions.php on line 4508: Cannot modify header information - headers already sent by (output started at /includes/functions.php:3706)
[phpBB Debug] PHP Notice: in file /includes/functions.php on line 4509: Cannot modify header information - headers already sent by (output started at /includes/functions.php:3706)
www.Wedsche.de • Thema anzeigen - Kupala Fest

www.Wedsche.de

Herzlich willkommen im Redekreis der Menschen im Familienlandleben

Kupala Fest

Kupala Fest

Beitragvon Dzhiwa » Do Jun 21, 2012 12:26 pm

Heil und Wohl Euch allen,

vom 21. Juno bis 24. Juno (moderner Zeitrechnung)
feierten unsere Ahnen Kupala Fest.
Kupala ist der Gott-Beschützer des Sternheimes Ross am Swarogkreis.
Er ist auch der Gott der Reinigung, hilft Menschen alle menschlichen Körper reinigen, führt auch heilende Reinigung bei Krankheiten durch.
An diesen Tagen reinigt man/frau/kind sich, meist in der Banja, auch im offenen Gewässer wie Fluss, See, Teich.
Auch Feuerreinigung ist üblich - sei es das Laufen über glühende Kohle oder das Springen über das Lagerfeuer.

Auch ist es das Fest der Bindung, wo alle Suchenden ihre Hälften finden und erkennen.
Anastasia erzählte über den Brauch mit Flösschen. Junge Frauen bereiteten das Beste, was ihre Landsitze an Gaben hatten, und liessen die kleinen geschmückten Flösschen mit diesen Gaben auf dem Fluss treiben, bis junge Männer diese Flösschen meist viel weiter unten am Fluss auffangen und nach dem Geschmack und Duft ihre Liebsten finden.
Es gibt einige Bräuche an diesen Festtagen, die in jeder Region etwas anders durchgeführt werden.
Näheres folgt.

Heil und Wohl Euch und Euren Stämmen.
Leben in Liebe und Freude
Dzhiwa
Dzhiwa
Offline
 
Beiträge: 13
Registriert: Mi Jun 20, 2012 9:09 pm

Re: Kupala Fest

Beitragvon WARJAG » Fr Jun 22, 2012 1:13 pm

Oh vielen Dank für diesen wertvollen, gerade noch rechtzeitigen Beitrag.

Die Kraft des 21. und 24.Juni ist ja auch als Midsommer, längster Tag im Jahr, Sonnenwende und als Johannistag noch gebräuchlich.
Wer am Johanni (24.6.) das Johanniskraut sammelt hat ein sehr wirksames Mittel gegen die Dunkelmächte. Wir geben gerne das Rezept für das Johanniskrautöl oder Rotöl weiter. Sammelt schon mal am 24. das Heilkraut und kauft bis dahin Biopflanzenöl. Wir haben die besten Erfahrungen mit Olivenöl gemacht. Dann noch ein durchsichtiges Einweckglas mit Glasdeckel, Gummidichtring und Klickhebel. Wir haben sogar noch etwas öl vom letzten Jahr, das war ein besonderer Jahrgang, weil da am 24.6. das Kraut in vollster Blüte stand und viele Sonnenstunden erhalten hat. Heuer ist es bei uns etwas später dran. Auf Anfrage geben wir es gerne weiter, so bieten wir es auch unseren Treffen an. Da die Anwendungen so vielseitig sind, wird es auch als Allheilmittel geführt. Besonders allerdings als Rauenkraut gerühmt. So ist ein anderer Name dafür auch Liebfrauenstroh. Es wurde auch in das Bett gelegt. Es gibt noch sehr viel Gutes, was man über dieses Kraut erzählen kann. Sucht auch selber im Netz - es lohnt sich.
Viele lichte Erkenntnisse an diesen Tagen.
möge die Heilung in allen Stämmen geschehen
Dateianhänge
Ночь на Ивана Купалу  1856 (Соколов И. И.).JPG
Ночь на Ивана Купалу 1856 (Соколов И. И.).JPG (23.5 KiB) 9006-mal betrachtet
1 (150).jpg
1 (150).jpg (61.82 KiB) 9012-mal betrachtet
header-08-10.jpg
header-08-10.jpg (56.23 KiB) 9012-mal betrachtet
Zuletzt geändert von WARJAG am Sa Jun 23, 2012 5:58 pm, insgesamt 1-mal geändert.
WARJAG
Offline
 
Beiträge: 56
Registriert: Di Jun 12, 2012 5:22 pm

Re: Kupala Fest

Beitragvon WARJAG » Fr Jun 22, 2012 1:35 pm

Wsewolod Iwanow ist ein russischer Künstler mit wedischer Erinnerung
Dateianhänge
Приношение духам реки.JPG
Die Jungfrauen sammeln sich am heiligen Platz am Ufer eines Flusses
Приношение духам реки.JPG (70.13 KiB) 9012-mal betrachtet
025.JPG
Es werden mehr und mehr
025.JPG (80.56 KiB) 9012-mal betrachtet
Святилище Числобога.JPG
Von vielen Siedlungen kommen sie herbei
Святилище Числобога.JPG (76.87 KiB) 9012-mal betrachtet
60644681.JPG
In der Dämmerung geben sie ihre Flösschen auf die Reise
60644681.JPG (84.08 KiB) 9012-mal betrachtet
042.JPG
Begeliten sie mit den liebsten Gedanken und Wünsche, das ihr Geliebter das Licht erkennen möge
042.JPG (89.96 KiB) 9012-mal betrachtet
051.JPG
Wenn dem so ist, wird er den Platz finden und ihr das Liede ihrer Seelen spielen
051.JPG (84.99 KiB) 9012-mal betrachtet
049.JPG
So treffen sich Mann und Frau für den Traumangleich. Gott und Göttin für ihren Raum der Liebe
049.JPG (108.48 KiB) 9012-mal betrachtet
WARJAG
Offline
 
Beiträge: 56
Registriert: Di Jun 12, 2012 5:22 pm

Re: Kupala Fest

Beitragvon WARJAG » Sa Jun 23, 2012 6:06 pm

Hier Bilder russischer Freunde bei diesem Fest
Dateianhänge
00s6gtgp.JPG
00s6gtgp.JPG (54.45 KiB) 9006-mal betrachtet
9c.JPG
9c.JPG (29.45 KiB) 9006-mal betrachtet
0003a29d.JPG
0003a29d.JPG (55.26 KiB) 9006-mal betrachtet
00s6aet7.JPG
00s6aet7.JPG (77.22 KiB) 9006-mal betrachtet
00s6b8hh.JPG
00s6b8hh.JPG (40.45 KiB) 9006-mal betrachtet
00s6d24s.JPG
00s6d24s.JPG (40.55 KiB) 9006-mal betrachtet
00s6kz11.JPG
00s6kz11.JPG (33.95 KiB) 9006-mal betrachtet
00s6pwzx.JPG
00s6pwzx.JPG (37.27 KiB) 9006-mal betrachtet
9b.JPG
9b.JPG (34.61 KiB) 9006-mal betrachtet
00s6r019.JPG
00s6r019.JPG (57.37 KiB) 9006-mal betrachtet
top_kup2.JPG
top_kup2.JPG (36.09 KiB) 9006-mal betrachtet
ivana_kupala_18.JPG
ivana_kupala_18.JPG (72.74 KiB) 9006-mal betrachtet
Ivana_Kypava_tradicii.JPG
Ivana_Kypava_tradicii.JPG (52.38 KiB) 9006-mal betrachtet
WARJAG
Offline
 
Beiträge: 56
Registriert: Di Jun 12, 2012 5:22 pm

Re: Kupala Fest

Beitragvon WARJAG » Mo Apr 08, 2013 3:57 pm

WARJAG
Offline
 
Beiträge: 56
Registriert: Di Jun 12, 2012 5:22 pm

Re: Kupala Fest

Beitragvon Burut » Mi Sep 25, 2013 9:05 pm

Findet das Fest eigentlich jedes Jahr statt?
Burut
Offline
 
Beiträge: 1
Registriert: Mi Sep 25, 2013 9:04 pm

Re: Kupala Fest

Beitragvon WARJAG » Fr Jun 20, 2014 9:46 pm

Dieses Fest ist ein slawisches Jahresfest und findet jedes Jahr vom 20. September 18.00 Uhr bis 24.9. statt. Wir hier feiern es als Sommersonnenwende, den längsten Tag und die kürzeste Nacht.
WARJAG
Offline
 
Beiträge: 56
Registriert: Di Jun 12, 2012 5:22 pm


Zurück zu Sitte und Brauch

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

cron